DOWNLOADS  

Tagunsband 2019

Angesichts der geballten Ladung an Wissen und Inspirationen haben wir Ihnen ein Tagungsband zusammengestellt, den Sie hier herunterladen können.

Vergangene Veranstaltungen

Die Fachtagung „Ressourcenschonung – von der Idee zum Handeln“ fördert den länderübergreifenden Austausch. Sie findet im Turnus in den beteiligten Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz statt. Wir stellen Ihnen hier die Programmflyer der letzten vier Veranstaltungen zur Verfügung:

Präsentationen​ 2019

Hier möchten wir Ihnen sämtliche Präsentationen der Re-source 2019 zur Verfügung stellen.

Block 1  |  Ressourcenschonung – Fakten und Emotionen 

 

Ökobilanzen - zwischen Wahrheit und Schein
Fredy Dinkel | Carbotech AG, Schweiz

 

Abfallmenge und Umweltbelastung: eine differenzierte Betrachtung 
Michael Hügi | Bundesamt für Umwelt BAFU, Schweiz

Block 2  |  Die Kunst des Kunststoffrecyclings 

The International View of Plastic Recyclers 
Ross Bartley | Bureau of international Recycling BIR, Belgien

 

Kunststofffensterrecycling - Produktverantwortung in einem kontrollierten Kreislauf 
Andreas Arnold | System Rewindo, Deutschland

 

Hochwertiges Kunststoff-Recycling ermöglichen 
Raymond Schelker | Allianz Design for Recycling Plastics / Effizienzagentur Schweiz AG, Schweiz

Block 3  |  Lebensmittelrettung – Wege aus der Verschwendung

 

Quo Vadis, Food Waste? 
Dr. Petar Mandaliev | Bundesamt für Umwelt BAFU, Schweiz

 

Professionelles Food-Waste-Management in Gastronomie und Hotellerie 
Benedikt Zangerle | Küchen Consulting, Österreich

 

Abfallvermeidung bei Lebensmitteln - Strategien und Erfolgsbeispiele aus 5 Ländern 
DI Gudrun Obersteiner | Institut für Abfallwirtschaft, Universität für Bodenkultur Wien, Österreich

 

Handlungsoptionen für Politik und Wirtschaft - das REFOWAS-Projekt
Dr. Thomas G. Schmidt | Thünen-Institut, Deutschland

Block 4  |  Potential Bau – Gemeinsam an der ressourcenschonenden Zukunft bauen

 

Material- und Energieressourcen sowie Umweltauswirkungen des Bauwerks Schweiz 
Dr. Bernhard Hammer | Bundesamt für Umwelt BAFU, Schweiz

 

Materialinventare für Gebäude - Anliegen, Anlässe und Akteure 
Prof. Dr. Thomas Lützkendorf | Karlsruher Institut für Technologie KIT, Deutschland

 

Luxemburger Strategien zur Ressourcengewinnung beim Gebäuderückbau
Dr. Christina Ehlert | Luxembourg Institute of Science and Technology, Luxemburg

 

Kreislaufwirtschaft im Rückbau - Der BauKarussell-Ansatz 
DI Markus Meissner | Pulswerk GmbH, Österreich & 
Elisabeth Smith | Demontage- und Recycling Zentrum

 

 

Block 5  |  Ressourcenschonung im Alltag

 

Ressourcenschonendes Handeln im Alltag möglichst einfach gestalten: Das Potential von Nudging 
Dr. Linda Miesler | Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Schweiz

 

Coffee to go – Ökologische Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten 
DI Benedikt Kauertz | ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH, Deutschland

 

Weniger ist mehr – ressourcenschonender Konsum aus Verbrauchersicht 
Elke Salzmann | Bundesverband der Verbraucherzentrale, Deutschland